Diese Website benutzt Sitzungs-Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehe ich von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzhinweise

[Firmenlogo-Bild] Schmickler-Umzge
GmbH & CO KG

Tel. 0261 / 80 22 25  Fax 0261 / 8 68 17

 

Home
Service-Angebote
Aufzug
Angebotsanfrage
Datenschutzhinweis
AGB / Impressum

Allgemeine Geschftsbedingungen

1.   Beauftragung eines weiteren Frachtfhrers

Der Mbelspediteur kann einen weiteren Frachtfhrer zur Durchfhrung heranziehen.

2.   Zusatzleistungen

Der Mbelspediteur fhrt unter Wahrung des Interesses des Absenders seine Verpflichtungen mit der verkehrsblichen Sorgfalt eines ordentlichen Mbelspediteurs gegen Zahlung des vereinbarten Entgelts aus. Zustzlich zu vergten sind besondere, bei Vertragsabschluss nicht vorhersehbare Leistungen und Aufwendungen. Gleiches gilt, wenn der Leistungsumfang durch den Absender nach Vertragsabschluss erweitert wird.

3.   Sammeltransport

Der Umzug darf auch im Sammeltransport durchgefhrt werden.

4.   Trinkgelder

Trinkgelder sind mit der Rechnung des Mbelspediteurs nicht verrechenbar.

5.   Erstattung der Umzugskosten

Soweit der Absender gegenber einer Dienststelle oder einem Arbeitgeber einen Anspruch auf Umzugskostenvergtung hat, weist er diese Stelle an, die vereinbarte und fllige Umzugskostenvergtung abzglich geleisteter Anzahlungen oder Teilzahlungen auf entsprechende Anforderung direkt an den Mbelspediteur auszuzahlen.

6.   Transportsicherungen

Der Absender ist verpflichtet, bewegliche oder elektronische Teile an hochempfindlichen Gerten wie z.B. Waschmaschinen, Plattenspielern, Fernseh-, Radio- und Hifigerten, EDV-Anlagen fachgerecht fr den Transport sichern zu lassen. Zur berprfung der fachgerechten Transportsicherung ist der Mbelspediteur nicht verpflichtet.

7.   Elektro- und Installationsarbeiten

Die Leute des Mbelspediteurs sind, sofern nichts anderes vereinbart ist, nicht zur Vornahme von Elektro-, Gas-, Dbel- und sonstigen Installationsarbeiten berechtigt.

8.   Handwerkervermittlung

Bei Leistungen zustzlich vermittelter Handwerker haftet der Mbelspediteur nur fr sorgfltige Auswahl.

9.   Aufrechnung

Gegen Ansprche des Mbelspediteurs ist eine Aufrechnung nur mit flligen Gegenansprchen zulssig, die rechtskrftig festgestellt oder unbestritten sind.

10. Abtretung

Der Mbelspediteur ist auf Verlangen des Ersatzberechtigten verpflichtet, die ihm aus dem von ihm abzuschlieenden Versicherungsvertrag zustehenden Rechte an den Ersatzberechtigten abzutreten.

11. Missverstndnisse

Die Gefahr des Missverstndnisses anderer als schriftlicher Auftragsbesttigungen, Weisungen und Mitteilungen des Absenders und solche an andere zu ihrer Annahme nicht bevollmchtigte Leute des Mbelspediteurs hat der letztere nicht zu verantworten.

12. Nachprfung durch den Absender

Bei Abholung des Umzugsgutes ist der Absender verpflichtet, nachzuprfen, dass kein Gegenstand oder keine Einrichtung irrtmlich mitgenommen oder stehengelassen wird.

13. Flligkeit des vereinbarten Entgelts

Der Rechnungsbetrag ist bei Inlandstransporten vor Beendigung der Entladung, bei Auslandstransporten vor Beginn der Verladung fllig und in bar oder in Form gleichwertiger Zahlungsmittel zu bezahlen.

Barauslagen in auslndischer Whrung sind nach dem abgerechneten Wechselkurs zu entrichten. Kommt der Absender seiner Zahlungsverpflichtung nicht nach, ist der Mbelspediteur berechtigt, das Umzugsgut anzuhalten oder nach Beginn der Befrderung auf Kosten des Absenders einzulagern. 419 findet entsprechende Anwendung.

14. Kndigung bzw. Rcktritt vom Vertrag

Bei Kndigung oder Rcktritt vom Vertrag gelten die einschlgigen Bestimmungen der 415 HGB, 346 ff BGB.

15. Lagervertrag

Im Falle der Lagerung gelten die Allgemeinen Lagerbedingungen des Deutschen Mbeltransports (ALB). Diese werden auf Verlangen des Absenders zur Verfgung gestellt.

16. Gerichtsstand

Fr Rechtsstreitigkeiten mit Vollkaufleuten auf Grund dieses Vertrages und ber Ansprche aus anderen Rechtsgrnden, die mit dem Transportauftrag zusammenhngen, ist das Gericht, in dessen Bezirk sich die vom Absender beauftragte Niederlassung des Mbelspediteurs befindet, ausschlielich zustndig. Fr Rechtsstreitigkeiten mit anderen als Vollkaufleuten gilt die ausschlieliche Zustndigkeit nur fr den Fall, dass der Absender nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewhnlichen Aufenthaltsort in das Ausland verlegt oder sein Wohnsitz oder persnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

17. Rechtswahl

Es gilt deutsches Recht.

 

Impressum

Schmickler ist eine Marke der
 
Heinrich Schneider GmbH
Horresser Berg 3
56410 Montabaur
 
Filiale:
Mayener Str. 101a
56070 Koblenz
 
Ust-Ident-Nummer: DE 206 663 597
Steuernummer: 273003067003352
 
Geschäftsführer: Christoph Schneider
Ggf. Inhaltlich Verantwortlich gem. §6 MDStV: Christoph Schneider
 
Amtsgericht Montabaur, HRB 5930
 
Telefon: + 49 (0) 261 - 802225
Fax: + 49 (0) 261 - 86817
 
 
Behörde fr den Personenverkehr
Kreisverwaltung des Westerwaldkreises
Peter-Altmeier-Platz 1
56410 Montabaur
 
Genehmigungsurkunde
Ausflugsfahrten mit Kraftomnibussen
nach 48 Abs. 1 PBefG
Lizenz Nr. 3 für den gewerblichen
grenzüberschreitenden Personenverkehr
 
Behörde für den Güterverkehr
Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz
Friedrich-Ebert-Ring 14-20
56068 Koblenz
 
Lizenz Nr. D/RPF 1052 KO
 
Aufsichtsbehörde:
Bundesamt fr Güterverkehr
Werderstrasse 43
50672 Köln

 

 

 

             

   Home ]

Copyright 2007 Schmickler Umzge GmbH & Co KG